Aktuelles - EXPERTEN-TIPP

(Dieser Spruch ist Eigentum der IRM Versicherungsmakler & Beratungs  GmbH)


EXPERTEN-TIPP 3


Wenn Ihr Fahrer Hilfe benötigt!

 

Von Michael Patocka,

Geschäftsführer der IRM Versicherungsmakler & Beratungs GmbH

 

Leider kam es jüngst wieder zu einem tödlichen Unfall mit einem Kind auf Österreichs Straßen, verursacht durch einen Lkw - nämlich in Wien beim Abbiegen auf einem Schutzweg. Solche Unfälle sind besonders traurig und werden in den Medien mit besonderer Intensität verfolgt. 

 

Unterstützung für Fahrer

Sämtliche Verkehrsfachleute fordern im selben Atemzug verbesserte Maß­nahmen zur Beobachtung des Straßen­verkehrs und eine Aufrüstung der technischen Applikationen eines Lkw. Völlig außer Acht gelassen wird in so einem Zusammenhang in der allgemei­nen Berichterstattung jene Person die ebenfalls an dem Unglück beteiligt ist - der Lkw-Fahrer. Welche Tragödie sich in diesem Menschen abspielen muss, können wir alle nur erahnen - erleben wollen wir es alle nicht. 

Neben der psychischen Belastung kommt in den nächsten Wochen auch der gesamte Ablauf der Gesetzgebung auf den Fahrer zu: Staatsanwalt, Scha­denersatzforderungen und die Sorge um den Arbeitsplatz!

 

Hilfe Dank neuem Produkt

In den wenigsten Fällen passieren sol­che Unglücke wegen grober Fahrlässig­keit oder gar Vorsatz. Trotzdem fordert der Gesetzgeber und die Betroffenen Sühne und Verantwortung ein - anders kann nicht verfahren werden. Welche Hilfe kann sich der Lkw-Lenker in die­ser Situation erwarten? In erster Linie benötigt er psychologische Hilfe und das über einen längeren Zeitraum - in manchen Fällen kann dies mehrere Monate benötigen. Parallel dazu wird der Fahrer Unterstützung im folgenden Strafprozess benötigen: Beides zusam­men können Transportunternehmer im „Drivers Care Paket" der IRM-Kotax zur Verfügung stellen. Ein neues Pro­dukt, welches wir speziell für die Fräch­terbranche entwickelt haben - und in Österreich ein Alleinstellungsmerkmal aufweist! Unterstützen Sie Ihren Lenker in schwierigen Situationen - er wird es Ihnen nie vergessen. Unsere Spezialis­ten informieren Sie gerne.

 

Bei Fragen zu diesem Thema kontaktieren Sie uns, unser Wissen ist Ihre Sicherheit!

(Dieser Spruch ist Eigentum der IRM Versicherungsmakler & Beratungs  GmbH)


Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Weitere Details sowie einen Antrag können Sie wie folgt anfordern:

 

Rufen Sie mich bitte an +43 680 128 80 60 oder schreiben Sie mir ein E-Mail an k.frauendorfer@irm-broker.com und ich rufe Sie zurück!