(Bildquelle Fragen www.pixabay.com)

 (Freie kommerzielle Nutzung https://creativecommons.org)


8. Frage:

Was bedeutet das Wort „Provisionsäquivalent" im Online-Rechner von Herrn RA Dr. Clemens Pichler?

                  

Antwort:

Die Erklärung dazu war im ATG-Bericht von Herrn RA Dr. Clemens Pichler vom Februar 2015 zu finden

Thema: „Neue Berechnungsmethode für den Ausgleichsanspruch"

 

Ein Auszug daraus:

… Im Folgemarkt wurde (da der Pächter hier in der Regel keine Provision erhält) die Handelsspanne herangezogen. diese wurde um sogenannte „atypische Kosten“, die ein normaler Handelsvertreter nicht hat, bereinigt. Das sog ermittelte "Provisionsäquivalent“ wurde als Bemessungsgrundlage für die Berechnung des Ausgleichsanspruches herangezogen. ...


Ihre Frage ist nicht dabei? - zögern Sie nicht und rufen Sie mich doch bitte an Mobil: +43 680 128 80 60

oder schreiben Sie mir ein E-Mail an k.frauendorfer@irm-broker.com und ich rufe Sie zurück!


Zurück zum Online-Rechner